Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato Tappa 3

ATG3-20 Tour Rifugio Firenze/ Plattkofelhütte (3.Tag)

Sentiero alpinistico · Gruppo del Sassolungo
Responsabile del contenuto
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Partner verificato  Explorers Choice 
  • Rifugio Firence (Regensburger Hütte)
    Rifugio Firence (Regensburger Hütte)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
Vom Rifugio Firenze (Regensburger Hütte) mit der Unterstützung von 2 Seilbahnen (Col Raiser, und Monte Pana/ Seggiova -Bergbahn)  ist diese Strecke über die Langkofelhütte zur Plattkofelhütte unter 7 Stunden zu begehen. Dieser Bereich ist durch die Infrastruktur auch gut von weiteren wandernden Personen besucht. Dafür bietet sich aber eine super 360 ° Sicht oben an der Plattkofelhütte und auf den Wiesen sind Pferde, Esel und Schweine zu sehen. Es ist eine entspannte, zum "Naturbaden" einladene Etappe.
media
Lunghezza 15,4 km
7:30 h.
1.351 m
1.087 m
2.304 m
1.389 m
Die Etappe beginnt mit einem leichten Auftakt zur "Col Raiser" Seilbahn, unten im Ort Sankt Christina ist der Wanderweg auf der alten Eisenbahntrasse zur Auffahrt mit der Seilbahn Monte Pana. Die Seilbahn führt mit dem 2. Teil Seggiova - Bergbahn (Monte Seura 2042 m) zum Start der restlichen Wanderung. Der Weg geht in Richtung Piz Ciaulong und zweigt dann später zur Langkofelhütte ab - wer nicht die Seilbahnen benutzt, kann hier abkürzen und weitergehen. Das Rifugio Vicenza (Langkofelhütte) ist auf Tagesgäste gut eingestellt. Nach der Pause führt der Weg in Richtung Murmeltierhütte, die links bleibt und der Aufstieg führt weiter bis zur Plattkofelhütte.

Consiglio dell'autore

Gen Himmel geschaut kann man auch Steinadler beobachten. (Diese Etappenlänge war sehr angenehm nach der Etappe ATG3-19.) Sportive Personen können die Seilbahnen weglassen.
Immagine del profilo di Michael Kaufmann
Autore
Michael Kaufmann
Ultimo aggiornamento: 01.03.2022
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.304 m
Punto più basso
1.389 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Tipo di strada

Mostra il profilo altimetrico

Punti di ristoro

Regensburger Hütte
Rifugio Sasso Piatto
Plattkofelhütte
Almhotel Col Raiser
Rifugio Vicenza

Indicazioni sulla sicurezza

Keine besonderen Hinweise

Partenza

Rifugio Firenze (Oubachstrasse) (2.040 m)
Coordinate:
DD
46.587675, 11.758354
DMS
46°35'15.6"N 11°45'30.1"E
UTM
32T 711308 5163042
w3w 
///correre.stampe.padre

Arrivo

Plattkofelhütte (Fassajoch - Jeuf de Fascia) 2300 m

Direzioni da seguire

Das Rifugio Firenze wird über den Weg 2 verlassen, nach ca. 300 m links in den Wanderweg zum "Col Raiser" abbiegen und bis zur Bergstation weitergehen. Von der Talstation geht es rechts am Cislesbach entlang durch St. Christina hinunter zur Talstation der "Monte Pana" Seilbahn. An der Gipfelstation Monte Pana muss man eine kurze Wegstrecke zum 2. Teil der Bergbahn zum Monte Seura gehen. Nun geht es auf der Höhe weiter. Der weitere Weg geht später rechts ab und führt in Richtung Piz Ciaulong, ein paar Schotterfelder werden danach überquert bis zur Abzweigung zur Langkofelhütte - die besonders gelegene Hütte kann besucht werden - oder es kann direkt weiter gewandert werden. Der Weg von der Langkofelhütte kehrt auch darauf zurück. Die Beschilderung zur Murmeltierhütte oder zur Plattkofelhütte führt in jedem Fall in die richtige Richtung. Nach der Abzweigung zur Murmeltierhütte sind es nur noch ca. 1 km zum Ziel: die Plattkofelhütte.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Keine direkten Anschlüsse vorhanden, immer mit Aufstieg verbunden. Zum Rifugio Firenze mit der Seilbahn "Col Raiser", wo auch die Busse an der Talsstation halten.

Come arrivare

Sankt Christina Anfahrt zur Seilbahn "Col Raiser" oder  zur Bergbahn "Monte Pana".

Dove parcheggiare

Seilbahntalstation "Col Raiser" oder Parkplatz an der Seilbahnstation "Monte Pana".

Coordinate

DD
46.587675, 11.758354
DMS
46°35'15.6"N 11°45'30.1"E
UTM
32T 711308 5163042
w3w 
///correre.stampe.padre
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Üblicher  Mehrtagesrucksack für Bergtouren

Percorsi consigliati nei dintorni

 Questi consigli sono stati generati automaticamente dal sistema.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
15,4 km
Durata
7:30 h.
Salita
1.351 m
Discesa
1.087 m
Punto più alto
2.304 m
Punto più basso
1.389 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Da punto a punto Itinerario a tappe Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Rilevanza culturale/storica Interesse geologico Dog-friendly

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 9 Waypoint
  • 9 Waypoint
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio