Crea percorso fino qui Copia il percorso
EscursionePercorso consigliato

Zum Kirchlein St. Jakob

Escursione · Val Gardena Dolomiti
Immagine del profilo di Gerd Sitte
Responsabile del contenuto
Gerd Sitte
  • Das Gotteshaus von St. Christina
    / Das Gotteshaus von St. Christina
    Foto: magesi, Community
  • / Blick nach St. Ulrich
    Foto: magesi, Community
  • / Wandmalerei aus dem 13. Jahrhundert
    Foto: magesi, Community
  • / Wegzeichen
    Foto: magesi, Community
  • / Bauernhaus aus dem 17./18. Jahrhundert
    Foto: magesi, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 6 5 4 3 2 1 km
Das alte Kirchlein St.Jakob (13. Jh.) gehört mit ihren prachtvollen Fresken zu jenen Punkten in den Dolomiten, die sehr gut erreichbar sind und bei denen man immer wieder gern verweilt.
facile
Lunghezza 6,5 km
2:50 h.
328 m
465 m
1.636 m
1.230 m
Von St. Christina geht man zunächst auf Dorfstraßen gemächlich in Richtung St. Jakob. Diese sind sehr gut zu gehen und stellen keine Herausforderung an den Wanderer dar. Auffällig ist bereits hier die vorzügliche Ausschilderung, sodass das GPS Gerät nur bei einigen kleinen Unstimmigkeiten eingesetzt werden muss. Bald erreicht der Tourengeher das prachtvolle Gotteshaus von St. Christina, wo man einige Zeit verweilen sollte. Weiter geht es im Anstieg - der nicht unterschätzt werden sollte - in Richtung St. Jakob.
Difficoltà
facile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.636 m
Punto più basso
1.230 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

Abgesehen von den allgemeinen Sicherheitshinweisen gibt es bei dieser Tour keine Gefahren. Allerdings sollten Wurzeln oder glatte Steine bei Regenwetter nicht unterschätzt werden.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Hautleitner, Franz: Dolomiten 1 (S. 44); Wanderempfehlung 10.

www.gemeinde.stchristina.bz.it

Partenza

Coordinate:
DD
46.556350, 11.723020
DMS
46°33'22.9"N 11°43'22.9"E
UTM
32T 708722 5159467
w3w 
///sodo.fuoco.atteso

Direzioni da seguire

Die sehr gute Ausschilderung und gepflegten Wege lassen nichts zu wünschen übrig. Überall gibt es Holzschildchen mit der Wegbezeichnung, obwohl an der einen oder anderen Stelle eine eindeutigere Wegführung möglich gewesen wäre. Aber dazu hat man ja noch sein GPS Gerät.

Die Wege sind insgesamt sehr gut zu gehen und im tadellosen Zustand. Besonders auffällig ist die Wegführung durch einen wunderschönen Lärchenwald und über Wiesen. Nachdem der Scheitelpunkt der Tour erreicht ist führt der Weg mit leichtem Gefälle bergab in Richtung Kirchlein St. Jakob. Zum Abschluss gelangt der Tourengeher über den Weg 4 zum Serpentinenweg "Col-de-Flam-Promenade" bzw. den Weg des Dialog's. Bald ist dann St. Ulrich erreicht.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Je nachdem zu welcher Jahreszeit die Tour geplant ist, können öffentliche Verkehrsmittel sehr gut genutzt werden. Wie bereits oben erwähnt, sollte man diese bei der Tourenplanung einbeziehen. Vor allem ab Mitte Juni gibt es kurze Taktzeiten und hervorragend aufeinander abgestimmte Anschlüsse

Come arrivare

Für diese kurzweilige Tour empfiehlt der Autor, mit dem Bus von St. Ulrich nach St. Christina zu fahren. Möglich ist, mit dem Auto nach St. Ulrich zu fahren oder - was empfehlenswerter ist - die Buslinien aus Kastelruth oder Klausen einzubeziehen.

Dove parcheggiare

Parken ist in St. Christina an der Seilbahn oder in diversen Seitenstraßen möglich. Wer mit dem Auto zum Startpunkt fährt, muss dann allerdings wieder mit dem Bus aus St. Ulrich zurückfahren. Die bessere Variante ist, das Auto in St. Ulrich zu parken, hier gibt es ausreichende Parkmöglichkeiten.

Coordinate

DD
46.556350, 11.723020
DMS
46°33'22.9"N 11°43'22.9"E
UTM
32T 708722 5159467
w3w 
///sodo.fuoco.atteso
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Rother Wanderführer Dolomiten 1: Grödnertal - Villnößtal - Seiser Alm

Mappe consigliate

KOMPASS 59: Sellagruppe

Attrezzatura

Bergschuhe sind nicht nur zu empfehlen - sie sind geradezu ein muss. Vor allem bei An- und Abstiegen stellt sich heraus, dass Turnschuhe oder ähnliches Schuhwerk ungeeignet wären.  Regenkleidung. ein warmer Pullover, etwas Essen und Trinken gehört ebenfalls in den Rucksack.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
facile
Lunghezza
6,5 km
Durata
2:50 h.
Salita
328 m
Discesa
465 m
Punto più alto
1.636 m
Punto più basso
1.230 m

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio