Plan a route here Copy route
Ski Touring recommended route

Über Cirscharte - Ciampeijoch ins Langental

Ski Touring · Alta Badia
Responsible for this content
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verified partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg von der Jimmyhütte Richtung Cirscharte
    Aufstieg von der Jimmyhütte Richtung Cirscharte
    Photo: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km Parkplatz Grödnerjoch Jimmis Hütte
Relativ wenige Aufstiegshöhenmeter durch eine beeindruckende Dolomitenkulisse mit einer steilen Abfahrt machen diese Tour perfekt!
moderate
Distance 10.4 km
3:00 h
467 m
966 m
2,542 m
1,617 m

Die Tour eignet sich gut für Tage, an denen man nicht so viel Zeit hat. In 3-4 Stunden ist man beim Auto. Sichere Verhältnisse sind nötig, die Abfahrt ins Langetal ist vor allem am Anfang sehr steil. Es gäbe auch eine alternative Abfahrtsmöglichkeit etwas weiter westlich, diese ist noch etwas anspruchsvoller.

Auch eine Abfahrt ins Chedultal wäre möglich.

Author’s recommendation

Zu Beginn die Autos richtig positionieren, oder von Wolkenstein mit dem Lift zurück zum Grödnerjoch.
Profile picture of Rafael Reder
Author
Rafael Reder 
Update: March 18, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,542 m
Lowest point
Wolkenstein, 1,617 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Rest stops

Jimmis Hütte

Safety information

Steile Tour, die absolut sichere Verhältnisse erfordert.

Start

Grödnerjoch (2,116 m)
Coordinates:
DD
46.550361, 11.809273
DMS
46°33'01.3"N 11°48'33.4"E
UTM
32T 715357 5159033
w3w 
///rashness.brightest.jaws

Destination

Parkplatz Langental

Turn-by-turn directions

Vom Grödnerjoch kurz entlang der Piste hinauf zur Jimmyhütte. Nun weiter, den Wegweisern folgend, hinauf zum Cirjoch.

Am Cirjoch entweder abfellen und in den Talboden abfahren um dort wieder aufzufellen, oder kurz leicht schräg unter den Felsen abrutschen und dann eben hinüber Richtung Crespeinajoch queren. In einigen Spitzkehren hinauf zum Joch. Wer will kann von hier aus noch den Gipfel Col Toronn mitnehmen. Nun wieder einige Höhenmeter abfahren (abfellen rentiert sich hier auf jeden Fall) und mehr oder weniger eben hinüber zum Ciampeijoch gehen.

Von hier steil hinunter ins Langetal und nach Überwindung des kurzen Latschengürtels über die Loipe ca. 5 km hinaus zum Parkplatz.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel findet man hier: http://www.sii.bz.it/

Getting there

Von der Brennerautobahn A22, Ausfahrt Klausen, ins Grödnertal und weiter bis zum Grödnerjoch. Von Süden, Ausfahrt Bozen Nord, Staatsstrasse SS12 bis nach Waidbruck und hier ins Grödnertal abzweigen.

Parking

Genügend Parkplätze am Joch

Coordinates

DD
46.550361, 11.809273
DMS
46°33'01.3"N 11°48'33.4"E
UTM
32T 715357 5159033
w3w 
///rashness.brightest.jaws
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Vollständige Skitourenausrüstung inkl. LVS-Gerät, Schaufel und Sonde. Harscheisen könnten eventuell auch nötig sein.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.4 km
Duration
3:00 h
Ascent
467 m
Descent
966 m
Highest point
2,542 m
Lowest point
1,617 m
Scenic Refreshment stops available Clear area Forest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view