Plan a route here Copy route
Mountain Hike Top

Von St. Christina (1550) über den Col Raiser (2107m) nach St. Ulrich (1236m)

Mountain Hike · Dolomites
Responsible for this content
DAV Sektion Schwaben Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick zum Langkofel
    / Blick zum Langkofel
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Beim Aufstieg nach Daunei
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Wolkenstein am Fuße der Sella
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / An der Südflanke des Monte Stevia
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Bei der Regensburger Hütte
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Die Regensburger Hütte vor dem Col dala Pieres
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Monte Stevia
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Col dala Pierres
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Der Langkofel in der Abendsonne
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Beim Abstieg nach St. Ulrich
    Photo: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Genusswandern in der monumentalen Grödner Gebirgslandschaft.
moderate
15.4 km
6:45 h
700 m
1,050 m
Die Tour verläuft vorwiedgend auf festen Wegen und Pfaden. Die letzten 3 - 4 km nach St. Ulrich gehen auf Asphalt.

Author’s recommendation

Einkehr am Rifugio Juac, an der Regensburger Hütte oder an der Gamsbluthütte.
Profile picture of Wolfgang Schulz
Author
Wolfgang Schulz
Updated: July 30, 2015
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Col Raiser, 2,107 m
Lowest point
St. Ulrich, 1,236 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Start

St. Christina (1,531 m)
Coordinates:
DD
46.563740, 11.735908
DMS
46°33'49.5"N 11°44'09.3"E
UTM
32T 709681 5160322
w3w 
///fringe.swishes.every

Destination

St. Ulrich

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz kurz hinunter zum Col de la Pelda und auf  Weg 26 durch den Wald hinauf nach Daunei - auf Weg 3 zum Rifugio Juac - auf  Weg 1 zur Regensburger Hütte (2037m) - auf Weg 2 oder Weg 4 zum Col Raiser (hier kann die Tour abgekürzt werden: mit der Seilbahn hinunter nach St. Christina) - weiterer Abstieg über die Gamsbluthütte nach St. Christina auf Weg 4.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus verbindung St. Christina - St. Ulrich

Getting there

Von Deutschland über Innsbruck und den Brennerpaß nach Brixen – durch das Eisacktal bis Waidbruck und links hinauf ins Grödnertal.

Parking

Parkplatz an der Talstation des Col-Raiser-Liftes.

Coordinates

DD
46.563740, 11.735908
DMS
46°33'49.5"N 11°44'09.3"E
UTM
32T 709681 5160322
w3w 
///fringe.swishes.every
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rother Wanderführer Dolomiten 1 ISBN 3-7633-4248-6

Author’s map recommendations

TABACCO Topographische Wanderkarte Blatt 05 Gröden - Seiseralm

Equipment

Standardbergwanderausrüstung. GPS.   Teleskopwanderstöcke empfehlenswert.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Eduard Gruber 
June 16, 2015 · alpenvereinaktiv.com
Vieleicht wäre bei Anfahrt von Norden über die A22 der Brennerautobahn die Ausfahrt Klausen die bessere Variante für die Zufahrt ins Grödnertal.
show more

Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
15.4 km
Duration
6:45 h
Ascent
700 m
Descent
1,050 m
Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Cableway ascent/descent Point to Point

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view