Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route Stage 5

ATG3-22 Tour Vajolet Hütte/ Karerpass (5.Tag)

Mountain Hike · Rosengarten Group
Responsible for this content
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verified partner  Explorers Choice 
  • Refugio Vajolet (sehr guter Kaffee)
    Refugio Vajolet (sehr guter Kaffee)
    Photo: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 2400 2200 2000 1800 1600 10 8 6 4 2 km
Vom Rifugio Vajolet kommend zweigt rechts der Pfad als üblicher Bergpfad zum Passo della Zigolade (2547 m).  Aufgrund der Wetterlage ist eine Alternativestrecke um die Gipfel "Le Zegolade und  Pale Rabbiose" herum zur Rotwandhütte mit zartem Edelweiss möglich. Einkehr ist in der Rotwandhütte passt zur Pausenzeit.  In den unteren Baumbeständen sind viele Bäume auf den Weg gefallen, was zu sportlichen Übungen führt. Dieser Weg bietet auch wieder einen Panaoramablick auf das Gebirge Latemar.
moderate
Distance 11.3 km
5:15 h
435 m
928 m
2,417 m
1,749 m
Auf dem Feldweg vom Rifugio Vajolet kommend zweigt rechts der Pfad mit einem besonderen Einstieg ab, der nicht einfach zu handhaben ist. Der ansonsten übliche Bergpfad führt nach ca. 3 km zur Abzweigung zum Passo della Zigolade (2547 m).  Aufgrund der Wetterlage ist eine Alternativestrecke -  einige Passagen sind durch Wasserstürze schwierig zu durchwandern -  um die Gipfel "Le Zegolade und  Pale Rabbiose" herum zur Rotwandhütte mit der Entdeckung von zartem Edelweiss zu wandern. (Die Gehzeiten im Vergleich zum Passo della Zigolade sind sehr ähnlich). Eine Pause ist in der Rotwandhütte möglich. Danach wird es wieder wasserreicher und die Wiesen sind mit Türkenbund versetzt. In den unteren Bereich sind viele Bäume auf den Weg gefallen, was zu sportlichen Übungen führt. Die Latschenkiefern duften hier besonders stark. Der Sky Marathon ist auch auf dieser Strecke mit "Plastik" ausgesteckt. Dieser Weg bietet auch wieder einen Panoramablick auf das  Latemar Gebirge.

Author’s recommendation

In der Tat konnte die zerissne Hose am Karerpass gegen eine Neue ersetzt werden, da der Shop geöffnet hatte.
Profile picture of Michael Kaufmann
Author
Michael Kaufmann
Update: March 01, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,417 m
Lowest point
1,749 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Rest stops

ROSENGARTEN
HOTEL SAVOY
Rifugio Roda di Vael (Rotwandhütte)
Rifugio Vajolet

Safety information

Keine besonderen Hinweise erforderlich.

Start

Rifugio Vajolet (2,244 m)
Coordinates:
DD
46.458428, 11.632169
DMS
46°27'30.3"N 11°37'55.8"E
UTM
32T 702121 5148350
w3w 
///unarmed.spiritually.prompts

Destination

Karerpass (1745m)

Turn-by-turn directions

Den Versorgungsweg muss bis zur Abzweigung rechts in Richtung "Passo della Zigolade" gefolgt werden.  Nach 3 km ist die Entscheidung zu treffen: über den "Passo" rechts ab oder geradeaus um die Gipfel "Le Zegolade und  Pale Rabbiose" zu wandern, zeitlich kein Unterschied - eher eine Frage des Wetters. Der flache Weg hat einige Passagen, die durch Wasserstürze schwieriger zu durchschreiten sind.  An der Rotwand entlang führt der Weg zur gleichnamigen Hütte. Kurz nach der Hütte geht es links hinunter und führt dann durch Wiesen und Wälder.  Die Wege in den Wäldern sind oft durch umgestürzte Bäume eingeschränkt. Der Weg mündet direkt am Karerpass, wo nicht nur 2 Hotels und Pension sind, sondern auch ein Sportartikelgeschäft zu finden ist.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Bushaltestelle am Karerpass.

Getting there

Nur zum Karerpass möglich

Parking

Karerpass

Coordinates

DD
46.458428, 11.632169
DMS
46°27'30.3"N 11°37'55.8"E
UTM
32T 702121 5148350
w3w 
///unarmed.spiritually.prompts
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Üblicher Mehrtagesrucksack - Ausstattung

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
11.3 km
Duration
5:15 h
Ascent
435 m
Descent
928 m
Highest point
2,417 m
Lowest point
1,749 m
Public-transport-friendly Linear route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Exposed sections

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view