Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Auf dem Raschötz-Höhenweg zur Brogleshütte

Hiking route · Val Gardena Dolomites · closed
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Raschötz Bergstation
    / Raschötz Bergstation
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Baita Cason (2111 m)
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Baita Cason (2111 m)
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Baita Cason (2111 m)
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 7 6 5 4 3 2 1 km Raschötz Bergstation Saltnerhütte Broglesalm
Kurze, aber wunderschöne Wanderung über die Inneraschötzer Hochalm zur Brogleshütte im Grödnertal.

This route passes through an inaccessible area and is therefore closed. Current information

closed
easy
Distance 8 km
2:00 h
617 m
252 m
Die Wanderung führt von der Raschötzer Bergstation an der Saltnerhütte vorbei über die Almen des Grödnertales zu den majestätischen Geislerspitzen, den Hausbergen des jungen Reinhold Messner. Von der Brogleshütte steigen wir zur Mittelstation der Seceda-Umlaufbahn ab und fahren zurück nach St. Ulrich. 
Profile picture of Daniel Maier
Author
Daniel Maier
Update: May 02, 2018
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,454 m
Lowest point
2,014 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

St. Ulrich, Talstation Seilbahn Raschötzer Lift (2,088 m)
Coordinates:
DD
46.597561, 11.679180
DMS
46°35'51.2"N 11°40'45.0"E
UTM
32T 705206 5163931
w3w 
///replays.repents.stoves

Destination

Mittelstation, Seceda-Umlaufbahn

Turn-by-turn directions

In St. Ulrich befindet sich die Talstation der Raschötz-Standseilbahn, die uns schnell und bequem zur Raschötz Bergstation auf eine Höhe von 2.103 Metern bringt. Hier erwartet uns gleich ein fantastisches Panorama über die Hochlandschaft der Raschötz und die umliegenden Dolomiten.

Ab hier folgen wir der Wegmarkierung Nr. 35 und gelangen 200 m später zur Jausenstation Saltnerhütte. Anschließend führt unser Pfad über die beschauliche Inneraschötzer Hochalm, vorbei an weidenden Pferden und Kühen. Wir überqueren den Broglessattel und erreichen so die herrlich vor den bizarr anmutenden Geislerspitzen gelegene Brogleshütte auf 2045 m.

Nach einer gemütlichen Einkehr folgen wir der Wegmarkierung Nr. 5 zur Mittelstation der Seceda-Umlaufbahn. Diese bringt uns zurück nach St. Ulrich.   

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug nach Bozen, weiter mit dem Bus 350 nach St. Ulrich

Getting there

Ab Klausen im Eisacktal auf der Staatsstraße SS 242 bis nach St. Ulrich in Gröden

Parking

In St. Ulrich bei der Talstation der Seilbahn „Raschötzer Lift“

Coordinates

DD
46.597561, 11.679180
DMS
46°35'51.2"N 11°40'45.0"E
UTM
32T 705206 5163931
w3w 
///replays.repents.stoves
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Festes Schuhwerk

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Thomas Kautny
August 21, 2018 · Community
Die Karte der Wanderung passt nicht zur Beschreibung. Auf der Karte geht die Wanderung bis zur Bergstation Seceda. in der Beschreibung jedoch bis zur Mittelstation. Das sind erhebliche Unterschiede im Schwierigkeitsgrad der Wanderung. Bis zur Mittelstation ist erheblich einfacher als durch die Steile Panascharte auf der Karte.
Show more

Photos from others


Status
closed
Difficulty
easy
Distance
8 km
Duration
2:00 h
Ascent
617 m
Descent
252 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family-friendly Linear route Cableway ascent/descent

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view