Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour Col Toronn und Abfahrt über das Val Lietres

Skitour · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Referat Bergsport & HG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start im Langental
    Start im Langental
    Foto: Johannes Kaufmann, AVS Referat Bergsport & HG
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
Skitour auf den aussichtsreichen Col Toronn, wobei der Aufstieg über das Val Chedul und das Crespeinajoch erfolgt. Abfahrt in die Crespeina Hochfläche und über eines Rinne ins Val Lietres welches weiter unten wieder ins Langental mündet.
mittel
Strecke 11,4 km
5:30 h
1.080 hm
1.080 hm
2.647 hm
1.617 hm
Diese lohnende Skitour in den Dolomiten Südtirols führt vom Lagental auf den Col Toron (2.655 m), welches ein toller Aussichtsgpifel über dem Grödner Joch ist. Von sonnigen Gipfle hat man die Cirspitzen, den Sellastock, Puez und viele weitere Gipfel und Gebirgsgruppen im Blick.

Autorentipp

Für die Abfahrt gibt es mehrere Alternativen:

  • entlang der Aufstiegsroute
  • über die Busc dala Galina
  • über die Forcella de Ciampei

Wobei man natürlich die Verhätlnisse beachten muss, da diese Abfahrten teilweise durch noch steilere Rinnen führen.

Einkehr in der Hütte "La Ciajota" am Ende der Tour

Profilbild von Johannes Kaufmann
Autor
Johannes Kaufmann 
Aktualisierung: 30.12.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.647 m
Tiefster Punkt
1.617 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 0,24%Naturweg 18,65%Pfad 10,11%Unbekannt 70,97%
Asphalt
0 km
Naturweg
2,1 km
Pfad
1,2 km
Unbekannt
8,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Informieren Sie sich vor der Tour über die aktuellen Lawinensituation unter lawinen.report

Start

Parkplatz Langental (1.619 m)
Koordinaten:
DD
46.563965, 11.773031
GMS
46°33'50.3"N 11°46'22.9"E
UTM
32T 712525 5160447
w3w 
///verzehr.kopien.steinweg
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Langental

Wegbeschreibung

Aufstieg: Die Tour startet am Parkplatz des Langentals, das in Wolkenstein abzweigt. Von hier kurz taleinwärts, bis zur Silvesterkapelle, wo rechts der Sommerweg in Chedul-Tal abzweigt, welcher sich am Anfang sehr steil durch den Wald zieht. Der Wald wird nun lichter und auch das Gelände flacher und man folgt immer dem Tal, wobei sich rechts die Gipfel der Cir über einen erheben. Bei einer Steilstufe gibt es dann 2 Varianten, entweder ganz links entlang der einzeln stehenden Bäume oder rechts unterhalb der Felsspitzen. Oben dann über die Hochfläche zwischen Felsblöcken weiter bis man zum Crepseina-Joch (2.528 m), das in zahlreichen Spitzkehren überwunden wird.

Vom Joch rechts zieht der Kamm bzw. Grat bis zum Col Toronn (2.652 m)  hoch, welchen man soweit wie möglich mit den Skiern und anschließend mit den Skiern auf den Rucksack erreicht. Von hier darf man einen unvergessliche Aussicht auf Cir, Sella und Co. genießen.

Abfahrt: Vom Gipfel kurz den Kamm abfahren. Bei sicheren Verhältnissen dann nach Nord-Ost in den steilen Gipfelhang einfahren, welcher einen bis auf die Crespina Hochfläche führt. Ansonsten kann man auch den Grat wieder zurück bis zum Crespina Joch gehen / fahren und von dort in die Hochfläche abfahren. Am Tiefsten Punkt angekommen, wieder auffellen und Richtung Norden gehen, bis man die Einfahrt zur Rinne sieht (ca. 50 hm), welche ins Val da Lietres führt. Die Rinne ist anfangs etwas steil und eng, wird dann aber breiter. Anschließend folgt man dem Tal auswärts wobei man sich eher links haltet und erreicht im Talkessel den Winter-Weg, welcher ins Langental führt. Nun talauswärts wobei einige Schiebepassagen folgen bis man wieder den Ausgangspunkt erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Bozen mit dem Überlandbus der SAD 350 nach Wolkenstein und von dort zu fuß zum Parkplatz im Langental.

Details und Fahrpläne siehe http://www.sii.bz.it/de

Anfahrt

Mit dem PKW ins Grödnertal und vor Wolkenstein links ins Langental abzweigen bis zum Parkplatz im Langental.

Parken

Auf dem Parkplatz im Langental.

Koordinaten

DD
46.563965, 11.773031
GMS
46°33'50.3"N 11°46'22.9"E
UTM
32T 712525 5160447
w3w 
///verzehr.kopien.steinweg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Nr. 05: Gröden - Seiseralm - 1:25.000

Ausrüstung

Skitourenausrüstung mit VS-Gerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde.
Im Frühjahr auf jeden Fall Harscheisen einpacken.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
1.080 hm
Höchster Punkt
2.647 hm
Tiefster Punkt
1.617 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.