Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

386 Santa Creusc Tour

Mountainbike · Gröden Dolomiten
Logo Wolkenstein - DOLOMITES Val Gardena
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wolkenstein - DOLOMITES Val Gardena
  • Dolomites Val Gardena
    Dolomites Val Gardena
    Foto: Dolomites Val Gardena, Wolkenstein - DOLOMITES Val Gardena
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 50 40 30 20 10 km
schwer
Strecke 57,9 km
11:29 h
3.365 hm
3.365 hm
2.290 hm
1.321 hm

Diese besondere Genusstour verzaubert durch zahlreiche Trails und vor allem das wunderschöne Dolomitenpanorama. Hoch über Abtei wartet das Highlight der Tour: der Wallfahrtsort Heiligen Kreuz, in der ladinischen Sprache La Crusc genannt. Nicht nur die wunderschön idyllisch gelegene Kirche ist einen Besuch wert, sondern vor allem die direkt nebenan liegende Einkehrmöglichkeit mit traditionellen Speisen. Das Bike-Highlight ist hingegen der Weg nr. 15 von Heiligenkreuz nach St. Cassian: dieser Bergpfad macht richtig Spaß und fordert einiges an Fahrkönnen. Alles in allem eine Bike-Tour mit allen Zutaten die sich ein Biker wünscht.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.290 m
Tiefster Punkt
1.321 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.555658, 11.756367
GMS
46°33'20.4"N 11°45'22.9"E
UTM
32T 711281 5159479
w3w 
///erwärmen.einordnung.treiber
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Von Wolkenstein aus fährt man mit der Dantercepies Bahn hoch. Hier wartet schon der erste Flow-Trail, der „Cir Giara“ bis auf das Grödnerjoch. Weiter geht es auf einem weiteren Trail bis nach Kolfuschg. Der Radweg von Kolfuschg bis nach La Ila verläuft entlang eines Baches und ist richtig relaxend. Mit der Gardenaccia Bahn sparen wir erneut ein paar Höhenmeter. Ein interessanter Trail im S0 bis S2 Niveau führt erneut in Richtung La Ila. Von hier aus geht es über Wald und Wiesenwege am Lech da Sompunt vorbei bis nach Abtei. Mit dem Santa Creusc Sessellift und der Santa Creusc 2 Bahn geht es hoch in Richtung der Wallfahrtskirche. Unter der mächtigen Felswand des Heiligkreuzkofels steht diese zauberhafte Kapelle. Sie wurde 1484 von Graf Volkhold aus St. Lorenzen erbaut und im selben Jahr von Bischof Konrad von Brixen dem Hl. Kreuz geweiht. La Crusc, wie sie in ladinischer Sprache genannt wird, wurde im Laufe der Zeit zum Ziel vieler Pilger und deshalb um 1650 im Rokokostil erweitert. 1718 kam das danebenliegende Heilig Kreuz-Hospiz dazu, welches heutzutage mit der Kapelle das entzückende Ensemble ausmacht. Es diente zur Unterbringung der Pilger und als Wohnstätte für den Mesner. Heute ist im denkmalgeschützten Gebäude eine Schutzhütte zu finden. Hier ist eine ausgiebige Rast ein Muss, genau so wie ein zünftiges Mittagessen mit traditionellen Gerichten.

Von dieser herrlichen Mahrzeit gestärkt wartet nur das Bike-Highlight der Tour: der Bergpfad 15. Das ist ein technisch äußerst anspruchsvoller Bergpfad mit sehr interessanten Übergängen (S2). Das erste Teilstück ist flach und geht dann durch den Wald bergab bis nach Rüdeferia in San Ciascian.

Das Panorama am Fuße des Sasso Santa Croce und der Lavarela ist atemberaubend.

Es geht bis San Ciascian und von dort mit der Piz Sorega Bahn hoch. Über eine Schotterstraße erreichen wir den Panoramapunkt Biock. Von hier aus führen Schotterstraßen und Schotterwege hinunter bis nach Corvara. Von Corvara geht es erneut nach Kolfuschg und mit der Plans-Frara Bahn hinauf bis oberhalb des Grödnerjochs.

Nach einer kurzen Abfahrt auf Schotter bis auf das Grödnerjoch, folgt noch ein toller Abschnitt über verschiedene Wege, unterhalb der imposanten Felswände des Sellastocks bis nach Plan de Gralba.

Von Plan de Gralba führt ein Weg links vom Fluss bis nach Wolkenstein und somit zurück zum Ausgangsort.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.555658, 11.756367
GMS
46°33'20.4"N 11°45'22.9"E
UTM
32T 711281 5159479
w3w 
///erwärmen.einordnung.treiber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
57,9 km
Dauer
11:29 h
Aufstieg
3.365 hm
Abstieg
3.365 hm
Höchster Punkt
2.290 hm
Tiefster Punkt
1.321 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.