Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig

Sas Rigais

Klettersteig · Gröden Dolomiten · geschlossen
Logo St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
Verantwortlich für diesen Inhalt
St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
  • Sas Rigais - Dolomites Val Gardena
    / Sas Rigais - Dolomites Val Gardena
    Foto: Dolomites Val Gardena, St. Christina - DOLOMITES Val Gardena
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km
geschlossen
mittel
Strecke 10,8 km
4:07 h
1.105 hm
1.105 hm
3.019 hm
2.037 hm
Der Sas Rigais gilt aufgrund seiner wuchtigen Form als Hauptgipfel der Geislerspitzen und ist zusammen mit dem Furchetta mit seinen 3025 m ihr höchster Gipfel.
Schwierigkeit
B mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.019 m
Tiefster Punkt
2.037 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Wegbeschreibung

Von St. Christina mit der Umlaufbahn zur Bergstation auf den Col Raiser und der Bezeichnung "Sas Rigais" folgend nach Nordosten zur Abzweigung Mittagsscharte und Sas Rigais. Dem Schild Sas Rigais folgend steigt man in Serpentinen durch das Salieriestal hinauf in die Scharte zwischen Sas Rigais, 3025 m und Furchetta, 3025. Der Steig führt gut gesichert über Bänder, Wandstellen und Rinnen durch die Ostflanke hinauf zum Gipfel des Sas Rigais, 3025m. Vorsicht Steinschlag. Abstieg: Zuerst über den teilweise ausgesetzten, aber gesicherten Südgrat hinunter, später in die Südwestflanke querend über Schrofen und Geröll an Drahtseilen gesichert zum Weg, der auf die Mittagsscharte führt. Auf ihm zurück zur Weggabelung und zurück zur Bergstation am Col Raiser 2125m.

Auf eigene Gefahr

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Ausgangspunkt ist die Talstation der Col Raiser Umlaufbahn, welche sich auf Gemeindegebiet Wolkenstein befindet, jedoch unweit vom Zentrum von St. Christina liegt und mit internen Shuttlebussen oder mit dem eigenen Auto (gebührenpflichtiger Parkplatz vor Ort) erreichbar ist.

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Klettersteige

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Markus Weninger · 12.06.2021 · Community
Der Track geht aber nicht bis zum Sass Rigais!!
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
B mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
4:07 h
Aufstieg
1.105 hm
Abstieg
1.105 hm
Höchster Punkt
3.019 hm
Tiefster Punkt
2.037 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.