Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Von Monte Pana durch Plattkofel und Langkofel

· 1 Bewertung · Bergtour · Gröden Dolomiten
Profilbild von xalbaro x
Verantwortlich für diesen Inhalt
xalbaro x
  • /
    Foto: xalbaro x, Community
  • /
    Foto: xalbaro x, Community
  • /
    Foto: xalbaro x, Community
  • /
    Foto: xalbaro x, Community
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Landschaftsreiche und anspruchsvolle Wanderung durch teilweise steile Auf- und Abstiege.
schwer
16,5 km
4:43 h
1.145 hm
1.141 hm
Von dem Parkplatz des Monte Pana geht es zunächst über Wirtschaftswege, anschließend über einen Pfad auf zur Langkofel Hütte. Dabei gibt es eine tolle Aussicht auf die Seiser Alm und das Bergmassiv. Von der Langkofelhütte geht es zwischen Langkofel und Plattkofel weiter zur hier Toni Demetz Hütte. Hier erwartet uns ein steiler Anstieg, der teilweise mit Drahtseilen gesichert ist. Für geübte Wanderer aber problemlos machbar. Von der Demetz Hütte kann entweder über einen Wanderpfad oder mit Hilfe der Gondel zum Paso Sella abgestiegen werden. Die Gondel ist jedoch mit 15 Euro pro Erwachsenen für die Talfahrt etwas teuer. Vom Paso Sella geht es anschließend durch die Steinere Stadt zurück zum Monte Pana. Ein 40 minütiger Streckenabschnitt ist durch das Skigebiet nicht sonderlich reizvoll, bietet dafür aber eine kleine Erholung für die Beine. Die letzte Etappe führt uns durch kleine Waldwege zurück zum Parkplatz.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.684 m
Tiefster Punkt
1.622 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DG
46.551627, 11.716907
GMS
46°33'05.9"N 11°43'00.9"E
UTM
32T 708272 5158926
w3w 
///rivale.sieb.konkrete

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Mit Auto, Sessellift oder mit dem Bus von St. Christina aus.

Parken

In der Nähe des Sporthotel Monte Pana sind zahlreiche Parkplätze, die je nach Haupt- oder Nebensaison kostenfrei oder gebührenpflichtig sind.

Koordinaten

DG
46.551627, 11.716907
GMS
46°33'05.9"N 11°43'00.9"E
UTM
32T 708272 5158926
w3w 
///rivale.sieb.konkrete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
xalbaro x
27.09.2020 · Community
Gemacht am 26.09.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,5 km
Dauer
4:43 h
Aufstieg
1.145 hm
Abstieg
1.141 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.