Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 6

ATG3-23 Tour Karerpass/ Zischgalm (6.Tag)

Bergtour · Fleimstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Karerpas (Familienhotel Savoy)
    Karerpas (Familienhotel Savoy)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 14 12 10 8 6 4 2 km
Vom Karerpass geht es am Latemar Gebirge entlang durch das Latemar Labyrint. Einige urige Waldwege und ein steiler Wiesenabstieg zur Zischgalm beschreiben diesen Weg unterwegs mit vielen Panoramablicken. Die nahen Seilbahnen erhöhen die Qualität der Wege und Pausenplätze.
mittel
Strecke 15,4 km
6:20 h
862 hm
603 hm
2.332 hm
1.743 hm
Die Tour wird durch das Latemar Labyrint etwas verlängert aber auch deutlich verschönert. Die Wege sind sehr abwechselungsreich und urig gestaltet. Der Panaoramblick geht auch auf den Rosengarten. Einige Lifte bringen weitere Touristen auf die ausgebauten Wege mit tollen Pausenplätzen - eine Bank zum Drehen und Liegestühle. Eine besondere Ruhe herrscht hier in den Bergen. Am Ende ist der Abstieg über eine steile Wiese mit vielen Löchern nicht ungefährlich - alternativ ist eine weitere Verlängerung der Strecke möglich.

Autorentipp

Auf jeden Fall das Labyrint durchwandern.
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 01.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.332 m
Tiefster Punkt
1.743 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Zischgalm
ROSENGARTEN
HOTEL SAVOY

Sicherheitshinweise

Der letzte Abstieg über die Wiese nur bei guter Sicht durchführen.

Start

Karerpass (SS241) (1.750 m)
Koordinaten:
DD
46.404280, 11.608990
GMS
46°24'15.4"N 11°36'32.4"E
UTM
32T 700540 5142275
w3w 
///hiervon.fahnen.dankst
Auf Karte anzeigen

Ziel

Zischgalm (Obereggen)

Wegbeschreibung

Der Weg vom Karerpass beginnt als Forststraße und wechselt dann rechts ab zum Weg 21. Später wird der Weg zu einem Waldweg bis zum Eingang des Latemar Labyrint. Der Weg ist hervorragent markiert und hat so mache Überraschung in dem Felsengarten parat. Zurück zum Weg 21 folgt die Strecke bis zur Abzweigung nach Oberholz und man folgt nun dem Waldweg. Dann geht es weiter bergauf, die Mayralm wird rechts unten liegen gelassen und der Aufstieg endet auf 2320 m, um dann zur Zischgalm abzusteigen. Der Weg über diese Wiese ist nicht gut markiert und hat einige Löcher, die gefährlich sein könnten. Die Alternative über den Passo Feudo (2190m) wäre ca 1,2 km länger, aber sicherer.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise über SS241 mit dem Bus zum Karerpass

Anfahrt

SS241 Karerpass

Parken

Am Karerpass möglich.

Koordinaten

DD
46.404280, 11.608990
GMS
46°24'15.4"N 11°36'32.4"E
UTM
32T 700540 5142275
w3w 
///hiervon.fahnen.dankst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Üblicher Mehrtagesrucksack

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Karlfried Henze · 29.12.2021 · Community
Hallo Herr Kaufmann, Ich plane z. Z. diese Tour für nächstes Jahr. Meine Frage: Die Zischgalm hat keine Übernachtungsmöglichkeiten, ihre Touretappe endet an der Zischgalm. Wo haben sie übernachtet? Vielen Dank für Ihre Antwort. K. Henze
mehr zeigen
Antwort von Michael Kaufmann · 29.12.2021 · alpenvereinaktiv.com
Hallo Herr Henze, wir hatten auf der renovierten "Zischgalm" übernachtet. Auf der Webseite "Summer" bekomme ich heute (19.12.2021) auch keine Auskunft. Aber es ist eine Pension mit einem tollen Wirt und super Bedienung im Sommer gewesen. Versuchen sie um Frühjahr nach der Skisaison die Übernachtung abzufragen. Beste Grüße Michael Kaufmann

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
6:20 h
Aufstieg
862 hm
Abstieg
603 hm
Höchster Punkt
2.332 hm
Tiefster Punkt
1.743 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights faunistische Highlights versicherte Passagen Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.